Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von max am 10.11.2003, 12:06 Uhrzurück

Re: Ein Beitrag, die Kinder betreffend

Ich habe mir die anderen Beiträge nicht durchgelesen, also schon mal "sorry" falls es schon mal geschrieben wurde oder nicht dazupasst.

Aber das große Problem ist ja nicht der mysteriöse Fremde, der dem Kind Süssigkeiten verspricht und es dann missbraucht (kommt leider Gottes auch immer wieder vor).

Ich denke, viel häufiger ist es doch der eigene Familienkreis, der liebe Onkel oder der Vater, der das Kind oft jahrelang missbraucht ohne dass jemand Verdacht hegt.

Da bringt es nur bedingt etwas, vor Fremden zu warnen (soll man natürlich auch). Aber was ist, wenn es der eigene Papa ist?

lg max

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten