Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von irulan am 07.11.2003, 20:40 Uhrzurück

Re: Ein Beitrag, die Kinder betreffend

Hallo Antje,

tja genau darüber rätseln wir zu Hause auch oft. Gerade diese Drohungen (a la "Wenn Du was erzählst bringe ich die Mama um") nehmen Kinder doch sehr ernst. Ich glaube am wichtigsten ist, dass die Kinder sehr früh aufgeklärt werden und Tabuzonen am Körper klar definiert werden. Das alles hilft aber nichts, wenn die Kinder gewaltsam entführt werden.
Ich habe mal einen Test in einem TV-Magazin gesehen, da hat ein Mann Kinder auf nem Spielplatz weggelockt. Die Kinder, die mitgegangen sind haben alle berichtet sie hätten schon ein mulmiges Gefühl dabei gehabt, hatten dem Mann aber schon zugesagt (er fragte sie vorher, ob sie ihm helfen wollen einige Sachen aus dem Auto zu holen). Die Mutter eines Jungen sagte aus, sie hätte ihn immer gewarnt und er hat sogar in der Schule so ein Training gehabt. Ich glaube man sollte bei diesem mulmigen Gefühl ansetzen. Also, wenn meinem Sohn etwas komisch vor kommt und er sich es anders überlegt einfach darauf hören und nichts wie weg. Ich finde auch wichtig im Alltag immer aufmerksam zu sein. Auf diesem Spielplatz waren auch andere Erwachsene, die das Geschehen beobachtet haben. Die haben gar nichts gemacht. Wir normalen Erwachsenen bzw. Eltern sollten immer die Augen offen halten, um Kinder vor solchen Übergriffen zu schützen.

Mehr fällt mir auch nicht ein...

LG
Irulan

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten