Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 25.08.2004, 17:12 Uhrzurück

Re: Eigenheim unter Hartz IV

So weit ich verstanden habe, werden Zinsen und Betriebskosten bezahlt, nicht die Tilgung, weil man ja sonst nicht Lebenshaltung, sondern Vermögensaufbau finanzieren würde. Der Kredit müßte dann also gestundet werden. Man wird ja auch nicht heute arbeitslos und verliert morgen alles, sondern kann erstmal über Arbeitslosengeld ein Jahr lang weiterleben und etwas neues suchen. Ich fände es allerdings besser, wenn diese Zeit länger wäre, je nachdem, wie lange man zuvor in die Versicherung eingezahlt hat.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten