Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 25.10.2005, 10:20 Uhrzurück

ebenso schlimm finde ich

das es sowas überhaupt gibt, das der Gesetzgeber da so gnadenlos zuschaut !

Ich rede nicht von Viren die man sich auf Pornoseiten einfängt, sondern von Trojanern, Phishing etc. die wirtschaftlichen Schaden privat und geschäftlich anrichten. ohne grobe Schuld der Computerbesitzer.

Wir haben hier bei uns Firewalls noch und nöcher, müssen regelmäßig Sicherungen machen und täglich erhalte ich trotzdem mind. 5 verseuchte mails, weil meine Email aus irgendeinem Outlook-Verzeichnis eines Freundes eines Kunden ausgelesen wurde ! :-(

Ich möchte endlich das der elektronische Datenverkehr nur noch identizifierbar abläuft, jeder Mißbrauch nachverfolgbar ist und auch nachverfolgt wird, dies ist technisch möglich.

Fahre ich ohne Nummernschild auf der Autobahn und versuche Autos abzudrängen, wie lange dauert es bis hinter mir die Autobahnpolizei hängt ?

Auch wenn durch Internetviren kein Menschenleben in Gefahr ist, es entsteht de facto ein Schaden. Und deswegen sehe ich da einen Handlungsbedarf. Auch weil die Schädiger oft nicht die Konsequenzen und die Tragweite dahinter sehen.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten