Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 25.01.2006, 11:18 Uhrzurück

Eben nicht !

Wird offiziell gezahlt ist der Staat erpressbar. Ein Staat wird aber keinen Bürger so einfach opfern, daher geschieht solch eine "Diplomatie", es wird inoffiziell gezahlt !

Was ist eigentlich (weil wir ja nur das Thema Lösegeld an sich ansprechen wollen) wenn jemand hier auf deutschem Boden gemopst wird ? Fällt dann die Reisekausalität weg ? Ist man dann nicht mehr selbst schuld und muß dann der Staat oder der Erpresste selbstverständlich zahlen ?

Übrigens, die meisten "Lösegelder" bei Auslandsentführungen zahlen die Firmen, dessen Mitarbeiter "verloren" gingen. Ist das besser weil es den Staat entlastet ?

Osthoff ist für mich ein Entführungsopfer wie alle anderen auch, bis konkret ihre Schuld bewiesen ist. Und so sollte es auch sein !

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten