Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von nini+ am 15.09.2005, 13:29 Uhrzurück

eben im ZDF: Cloppenburg

Hallo,

armes Deutschland kann ich da nur sagen:

da wird mit viel Brimborium die kinderreichste Stadt Deutschlands vorgestellt. Alles schön und gut. Frau hört gut hin, was machen »die« denn anders als der Rest.

Dann die Enttäuschung. Als erstes führt der Bürgermeister an, es gäbe in der Stadt 60% Katholiken, auf dem Land seien es noch mehr und bei denen gelte »Kindersegen ist Gottessegen«. Na gut, wer mag.
Außerdem kamen in den 90er Jahren viele Aussiedler aus Russland, die hätten auch noch mal »aufgefrischt«.

Als dann eine Mutter eingeblendet wurde und meinte, sie bliebe jetzt zu Hause und möchte, dass das Bild der »nur-Hausfrau« aufgebessert wird, musste ich schon schlucken - was will mir das ZDF damit sagen? (Ich habe nichts gegen die Entscheidung von Frauen zu Hause zu bleiben, aber es sollte nicht als einziger Lebensentwurf gezeigt werden.)

Schlussendlich durfte die Leiterin einer KiTa stolz verkünden, dass nach langem hin und her jetzt eine Krippengruppe eingerichtet werden konnte, mit immerhin 15! Krippenplätzen. (Also eine für ganz Cloppenburg).

Was soll das? Wollte man jetzt unterschwellig suggerieren, Frauen sollen viele Kinder gebären und zu Hause bleiben?
Diese Stadt macht nichts anders, im Gegenteil, wahrscheinlich sind die Frauen dort so frustriert, dass sie eben lieber Kinder bekommen, als mit nur »einem« Kind zu Hause zu sitzen und auf bessere Zeiten zu warten ...

Oder war der Bericht ironisch gemeint?

Fällt euch dazu etwas ein?

LG
nine

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten