Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schnigge am 15.06.2011, 22:16 Uhrzurück

EHEC - wie geht ihr jetzt damit um? m.T.

Hallo,

wir wohnen in Hessen. Ergoogeln konnte ich nur, dass die Anzahl der Neuerkrankungen rückläufig ist. Was ja nun bedeutet, dass es weitere Neuerkrankungen gibt. Esst ihr jetzt wieder alles?
Nach der Erkrankung der Gäste einer Feier wurde ja herausgefunden, dass der EHEC Erreger auf anderen Lebensmitteln zu finden war, weil wohl ein Mitarbeiter erkrankt war und die Bakterien auf die Lebensmittel übertragen hat. Also keine Sprossen o.ä. sondern Lachs und Fleisch oder so. Bedeutet ja, dass man nichts essen kann, was nicht eingepackt, erhitzt oder ordentlich gewaschen ist? Also kein Eis in der Waffel oder Brötchen vom Bäcker (gerade gestern erst hat die Verkäuferin in der Bäckerei das Brot beherzt mit ihren Händen aus dem Regal genommen).
Ist das Thema für euch schon erledigt? Oder wie handhabt ihr das?
Wir überlegen noch eine Weile auf alles zu verzichten, was eben nicht wie o.g. behandelt werden kann. Aber das ist eine echte Herausforderung, zumindest für die Kinder.

Danke und Gruß
Schnigge

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten