Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von donnalüttchen am 26.08.2011, 9:56 Uhrzurück

Du solltest richtig lesen...

Dass das Zinsniveau durch die Eurobonds nivelliert bzw. gesmootht wird, habe ich doch garnicht bestritten. Aber das ist eben der - wie ich finde - logische und nicht weiter diskussionswürdige Preis für die Rettung der EU. Ja, genau darum geht es... seien wir doch ehrlich und geben einmal zu, dass wir derzeit sogar flott an der Not bspw. Griechenlands sogar verdienen - aber nur, wenn wir es schaffen, auf längere Sicht den griechischen Staatsbankrott zu verhindern. Ansonsten sind fallen nämlich nicht nur die schönen Zinsen weg, sondern dann droht auch noch ein Komplettausfall des "geliehenen" Kapitals aus dem Rettungsfonds.

Auf welche "Wirtschaftsleistung" beziehst du dich? Das BIP oder die Exportleistung? Du vergleichst Äpfel mit Birnen, wenn du das Gesamt-BIP als Maßzahl nimmst, um zwei Länder zu vergleichen, die völlig unterschiedliche wirtschaftliche Ansätze und Größen haben. Das BIP in Griechenland kann außerdem garnicht so hoch ausfallen wie das deutsche, denn es gibt dort erheblich weniger Industrie. Sicherlich ist in Griechenland das Prokopf-BIP auch um ein Drittel geringer als in Deutschland, weil es ein bekanntes Problem mit dem griechischen Verwaltungswasserkopf gibt. Aber was solls... man versteht ja nur das, was man verstehen will, nicht wahr Ralph?

Und zum Verständnis wirtschaftswissenschaftlicher Zusammenhänge: Lieber Ralph, mach' dir mal keine Sorgen, dass ich diese nicht verstehen könnte... ich BIN Diplom-Ökonomin - habe also Wirtschaftswissensschaften studiert - und somit durchaus in der Lage die Zusammenhänge und auch das "Fachchinesisch" zu verstehen. Aber genau solche Einschätzungen wie deine sind Texte von Zeitungschreiberlingen, die ich regelmäßig auf den Tisch bekomme, interpretieren und kommentieren darf. Die Mühe, die solche Stellungnahmen machen, lohnen aber hier offensichtlich nicht, wie dein Verständnis meines Beitrages zeigt, welcher nach der "Rüge" deiner Freundin wegen meiner zu komplizierten Sprachwahl schon recht simpel gehalten war. Vielleicht solltet ihr das einmal hausintern ausdiskutieren...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten