Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nicole-Mami am 08.06.2005, 15:45 Uhrzurück

Du bist echt lustig...

(Posting oben). Na dann bau mal.

Wer Auskunft über die Amway GmbH haben will, kann dies unter www.amway.de nachlesen - steht unten auch schon geschrieben.

So, noch eine Kopie aus dem Inernet zum Thema MLM:

Network Marketing, die Weiterentwicklung des Franchising

Franchising ist eine Fertigexistenz. Sie kaufen ein erprobtes System, ein erprobtes Konzept, mit dem Sie Ihre eigene Selbständigkeit aufbauen können.
Der Schlüssel ist, genau dem System zu folgen. Bei McDonalds z.B. hatten über 98% aller Franchise-Nehmer Erfolg weil sie dem System folgten.

Franchising hat den Markt in den letzten Jahrzehnten total verändert. In den Fünfzigerjahren war Franchising gesetzlich verboten, in den Sechzigerjahren wurde es toleriert, in den Siebzigerjahren hat es begonnen salonfähig zu werden und heute sind über 40% der Wirtschaft mit Franchising verbunden.
Franchising und Network Marketing wird man künftig nicht mehr getrennt betrachten, sondern der Trend geht eindeutig dahin, dass sich Franchising (Fertigexistenz) und Network Marketing (Multiplikation von Fertigexistenzen) effizient und wirkungsvoll miteinander verbinden werden, organisiert, gemanagt und geführt mit den globalen Möglichkeiten des Internets.

Network Marketing: als Mitglied in einem Konsumenten-Netzwerk haben Sie Zugriff auf ein erprobtes System/Konzept (Fertigexistenz). Jetzt können Sie Ihr eigenes Konsumenten-Netzwerk starten: Multiplikation von Fertigexistenzen. Mit Ihrer Mitgliedschaft erwerben Sie die Lizenz dafür.

Network Marketing hat besonders in den letzten 10 Jahren dafür gesorgt, dass weltweit Millionen Menschen ohne nennenswerten Kapitaleinsatz ihr eigenes Unternehmen gründeten und sich damit ihren eigenen Arbeitsplatz schaffen konnten. Network Marketing wird heute noch von vielen konservativen Unternehmern sehr skeptisch betrachtet, aber nur desshalb, weil sie viel zu wenig darüber wissen.

Wer es versteht, kann heutzutage an einer Network-Marketing-Akademie graduieren – mit Pensionsanspruch.

------------------------------

Ich glaube allerdings eher, dass Deine Fragen offen bleiben, bis Du das Marketingkonzept angesehen hast - und das läßt sich hier nun einmal nicht zeigen.

Was den möglichen Verlust von potentiellen Kunden oder Geschäftspartnern angeht: "Echte" Interessenten lassen sich von so einem bisschen hin und her nicht vertreiben. Davon abgesehen, musste ich aber in meinem Hauptberuf bereits mit Menschen zusammen arbeiten, mit denen ich nicht arbeiten wollte. Jetzt suche ich mir aus, mit wem ich arbeite und da komme ich mit meiner herkömmlichen Methode wesentlich weiter.

"Deiner resignierendem Posting entnehme ich, dass du noch nicht weit in deiner Unternehmensargumentationskette gekommen bist"

Puh, ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Ich wollte gar nicht mit Dir argumentieren. Du hast Deine Meinung, ich habe meine. Punkt. Ich mache etwas anderes als Du und als die meisten Menschen und habe daher auch ein anderes Einkommen als die meisten Menschen. Wo liegt das Problem?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten