Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 17.10.2005, 21:56 Uhrzurück

Dioxin, genau

Damals bekam ich dann wieder von verschiedene Freunden und Schwiegermutter etc zu hören, dass ich mit meinen Bioeiern nun Dioxin zu mir nehmen würde.

Ich sagte auch gerade während des Berichtes zu meinem Mann, dass Leute nun lieber solche Eier essen, als welche "mit Dioxin". Aber es ist doch jedes mal daselbe. Das war nicht anders mit dem Putenfleischskandal. Bioputenfleisch mit Kunstdünger verseucht.... Und was für ein Wirbel darum gemacht wurde! Dabei hat niemand bemerkt, dass das Putenfleisch kontrolliert wurde, und daher dieser Skandal erst aufgedeckt werden konnte. Wieviel konventionelles Fleisch essen die Leute täglich, welches nie und nimmer kontrolliert wird?
Und das mit dem Skandal war ja auch nur ein Versehen, weil das Futter eben in dieser alten DDR-Lagerhalle gelagert wurde.
Die Bioverbände warnen sofort, wenn was in eigenen Reihen nicht stimmt. Die konventionellen Bauern machen dann ein heiden Zinnober daraus, nur damit ihre, nicht kontrollierten Waren, wieder besser laufen.

Ach ja, und dann kriegen es die "GRünen" wieder von den Bauernverbänden reingesungen, was sie mit ihren Bestimmungen so alles kaputt machen. HA! Die armen Bauern. Wenn ich mal Zeit hab, verdrück ich mal ne Träne für sie.

Ich bin nach dem Bericht von vorhin wieder einmal soooooo geladen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten