Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 31.08.2004, 10:48 Uhrzurück

Re: Dieses Mal ganz Deiner Meinung Ralph, 1998 hat Oskar Lafontaine für die Abschaffung der ...

... Arbeislosenversicherung votiert und stattdessen eine Bezahlung nach Bedürftigkeit gefordert. Heute heißt das Hartz IV und Lafontaines Gedächtnis scheint recht schl Vielleicht steckt dahinter mehr als wir alle vermuten ? Nur so mal angedacht :
Welche Optionen hätte er wenn es so ist, wie er uns es verkaufen möchte.
Innerhalb der SPD wird er doch mundtot gemacht.
Ist man als Mitglied einer Partei zum "Gehorsam" verpflichtet ? Bestimmen die Fraktionsvorsitzende, Parteivorsitzende und Generalsekretäre
wie man über eine Sache denken muss ?
Gibt es vielleicht einen Menschen Oscar L. dem das Handeln ehemaliger Genossen nun gegen die Hutschnur geht ? War sein "feiger" Abgang als Finanzminister vielleicht die Konsequenz aus dem Parteiinternen Geplänkel ?
Ich finde es auch etwas Populistisch wie er die Sache angeht, hab aber meine Zweifel und komm irgendwie nicht zu einem konkreten Schlußurteil über den Mann.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten