Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 20.10.2011, 12:33 Uhrzurück

Diese extrem profilierungssüchtigen Eislaufmuttieltern, die die eigenen Defizite

über Ihre Brut kompensieren wollen, sind m.E. sehr rar gesät und insofern nicht repräsentativ. Man kann nicht die gesamte Elternschaft über einen Kamm scheren, nur weil einige wenige es zuuuu gut mit der Früh-, Mittel- und Spätförderung ihrer Kinder meinen oder gar irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe kompensieren müssen.

Was das Schulsystem an sich anbelangt, ist mir vor kurzem ein kleiner Ratgeber in die Hände gekommen (von family oder so), in dem kurz und bündig die einzelnen weiterführenden Schulen beschrieben worden sind. Daraus geht hervor, dass die Realschulen mittlerweile offensichtlich Pflichtwahl- und optionale Programme anbieten, die an Aktualität und Realitätsnähe eigentlich nur schwer von einem Gymnasium zu überbieten sind (wenn ich mich an die damaligen Lehrpläne, AGs und workshops am Gym recht erinnere. Da war nämlich an Reellem so gut wie gar nichts dabei).

Also, sooo übel ist die Bildungssituation bei uns m.E. nicht.

LG
Jacky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten