Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von donnalüttchen am 30.07.2011, 2:31 Uhrzurück

Diese Geschichte kannst du mal getrost vergessen

Wenn sie sich in Deutschland abgespielt haben soll, hätten die Ärzte auf jeden Fall die Polizei eingeschalten müssen. Es handelt sich nämlich bei einem solchen Vergehen mindestens um schwere Körperverletzung und bei dem Baby vielleicht um fahrlässige Tötung. Außerdem glaubst du doch wohl selber nicht, dass eine 14-jährige, und somit Minderjährige, einen Krankenhausaufenthalt haben kann, ohne dass die Eltern informiert werden. Ausnahme wäre da sicherlich, wenn das Jugendamt für die Kleine verantwortlich wäre, aber auch dann wäre es mit Sicherheit zur Anzeige gekommen. Da gibt es sicherlich noch ein paar mehr Konstellationen, aber Fakt ist, dass es keine geben kann, in der der Typ ungeschoren davon hätte kommen können.

Und dein Sohn bestätigt das? Klar, die Geschichte ist stadtbekannt, nur die Eltern des Mädchens und Staatsanwaltschaft wissen nichts davon, ne?

Ergo: FAKE!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten