Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 10.02.2006, 14:18 Uhrzurück

Re: Die wahre Islamische Moral

Hm,

die friedfertigen Moslem mal außen vor, habe selbst 3-4 gute Freunde dieses Glaubens, muß ich zugeben das nach 32 Jahren beinahe schon blödsinniger Toleranz "Andersdenkender" gegenüber, auch ich langsam mit Vorurteile kämpfe, die sich in Plattigkeiten ausdrückt wie: "Wenn es ihnen nicht passt, sollen sie gehen."

Diesbezüglich gab es vor einigen Monaten ein interessantes Glossar im Spiegel, wirklich sehr erhellend.

Islamische Staaten sind größtenteils, wie Ela schon sagt auf westliche Technik angewiesen. Kaum eine spektakuläre Erfindung die nicht hier oder im Fernen Osten erdacht wurde. Der Vorsprung den die Moslems in der Frühzeit hatten, während wir hier noch in Fellen rumhüpften, ist mehr als weg. Der islamische Terrorist empfindet sich daher als ständiger Verlierer, mit einfachen Worten: "Bring um, was dich umbringt."

Inwiefern die USA dabei eine Rolle spielt sei mal dahingestellt, aber diese ständige: "Die haben angefangen, die sind Schuld." zeugt auch nicht von Reife.
Es kann nicht angehen das der Westen permanent vor den Islamisten buckeln und kuschen muß und dabei seine eigenen Werten ad absurdum führt.


Mit einfachen Worten:
Es langt.
Es langt bei weitem.


LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten