Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von andrea70 am 23.09.2004, 17:13 Uhrzurück

Re: Die schwangere Freundin......

Hallo,

diese "Tagebuch eines Ungeborenen" ist unheimlich traurig.
Ich war vor fast 2 Jahren in der Situation, daß evtl. etwas mit unserem Baby nicht stimmen könnte, habe dann überlegt, ob ich eine Fruchtwasseruntersuchung machen lasse etc. In diesem Zusammenhang habe ich mich über Down Syndrom, Abtreibung etc. informiert und bin dabei auf dieses Tagebuch gestoßen. Mich hat es damals sehr beeindruckt, vor allem der Satz "Bist du glücklich Mama?" (Oje, mir kommen schon wieder fast die Tränen).
Ich hatte mir vorher über dieses Thema nicht so viele Gedanken gemacht bzw. hatte auch die Einstellung, daß das halt jeder selbst wissen müßte.
Mittlerweile denke ich anders über dieses Thema. Das Leben beginnt für mich nicht mit 12 Wochen oder mit 24 Wochen oder erst bei der Geburt. Es sind Menschen von Anfang an und sie haben ein Recht darauf geboren zu werden.

Es geht um dein Enkelkind, da glaube kannst du dich schon einmischen.

LG Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten