Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dr.snuggles am 18.09.2011, 19:56 Uhrzurück

die partei

Trotz des äußerst mageren Ergebnisses bei der Wahl in Berlin gab es in der FDP-Zentrale bei der ersten TV-Prognose lauten Jubel. Im Thomas-Dehler-Haus waren um 18 Uhr sogar Sprechchöre „Jetzt geht’s los“ zu hören. Die Erklärung: Der Jubel kam nicht von FDP-Mitgliedern, sondern von etwa 30 Anhängern der Konkurrenzpartei „Die Partei“ um den ehemaligen „Titanic“-Chefredakteur Martin Sonneborn, die sich eingeschmuggelt hatten. Sonneborn wollte dann auch einige Worte an die FDP-Gemeinde richten, was ihm von Ordnern aber verwehrt wurde. Die „Guerilla- Aktion“ erklärte er dann im Saal mit den Worten: „Wir freuen uns, dass die letzte Spaßpartei in Berlin rausgeflogen ist.“ Der frühere Chef des Satiremagazins „Titanic“ verteilte dann auch noch Aufnahmeanträge für „Die Partei“. „Wir bieten FDP-Mitgliedern jetzt ein Aussteigerprogramm an.“

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten