Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von max am 18.04.2005, 8:37 Uhrzurück

Re: die grosse Ungerechtigkeit ist

Hallo Schnappi!

Du schreibst:
Stimme Dir voll zu. Unser Prof meinte letztens (beispielhaft), dass jeder Kinderlose keine Rente bekommen dürfte, er hätte ja nicht vorgesorgt... und nur diejenigen Rente bekommen dürften, die auch Kinder großgezogen haben.

Aber was ist dann mit Eltern von behinderten Kindern, die nie arbeiten können werden? Sollten die dann auch keine Ansprüche haben? Die haben aber mitunter mehr Zeit und Geld in die Kinder investiert. Oder was passiert wenn die Kinder irgendwann abrutschen sollten, Drogen, Arbeitslosigkeit,...Die tragen dann auch nichts zur Allgemeinheit bei sondern kosten nur ev. Drogenentzug, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe,...

Kann man sicher nicht so differenzieren.

lg max

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten