Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von krueml am 09.12.2005, 12:45 Uhrzurück

Die Mütter in Schweden MÜSSEN arbeiten!...

... weil es da nämlich so ist, dass die Frau, wenn sie zu Hause bleibt und die Kinder grosszieht, später keine Rente bekommt!

Mein Ex arbeitet für Bosch und war da für Volvo zuständig. Wir waren ein paar Mal in Schweden und haben Leute besucht. Die machen das Alle so, dass beide arbeiten gehen und sich dann die Kindererziehung, die nicht mit Betreuung gedeckt ist, gemeinsam aufteilen. Die Frauen können es sich einfach gar nicht leisten, zu Hause zu bleiben. Ich denke, dass manche Schwedin lieber ihre Kinder zu Hause hätte anstatt sie abgeben zu müssen.... Das andere Problem in Schweden sind die hohen Abgaben und die relativ niedrigen Gehälter. Auch ein Grund, wieso es meistens unumgäglich ist, dass beide Elternteile arbeiten gehen.

Diese Fakten darf man nicht vergessen, wenn man die gesicherten Betreuungsplätze lobt...

Chrissie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten