Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ebba am 25.06.2011, 11:10 Uhrzurück

Re: Die Marke ist mir tatsächlich völlig

Genau Frau Krause, so geht's mir auch. Trotzdem habe ich überwiegend Klamotten mit Namensschildchen (irgendwelche Marken) im Schrank, weil ich in den ganz preiswerten Läden erst gar nicht gucken gehe. Zu teure Marken habe ich aber nicht, weil ich es zum einen bestusst finde zu viel Geld für Klamotten auszugeben und es mir, ab einer gewissen Grenze auch schlicht nicht leisten kann. Wenn ich aber so ein Teil mal im Schlussverkauf schießen kann, dann sag ich nicht "Nein" :-).
Aber,mir ist, wie ich schon schrieb, auch klar, dass diese Grenzen fließend sind und nicht jede Frau in teuren Marken- oder Designerklamotten einen Schaden hat sondern vielleicht einfach soviel Einkommen, dass ihr selbst diese Preise wie Peanuts vorkommen.

Taschen interessieren mich auch erst seit ein paar Jahren. Vorher hatte ich nicht das Geld für so einen Firlefanz oder wollte es nicht dafür ausgeben, wie auch immer. Ich mag aber ausgefallene Taschen in kräfigen Farben, habe eine mit Kuhfell, eine leuchtend Orange und eine Rote im Gebrauch. Marken sind mir auch da Brause, ich kaufe, was mir gefällt.

Longchamp allerdings ist mir, wie ich gerade feststellen durfte, auch reduziert noch viel zu teuer und - was für ein Glück - gefällt mir auch nicht so sehr, dass ich soviel Geld dafür ausgeben wollte :-).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten