Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 27.08.2004, 13:03 Uhrzurück

die Kurzfassung

Alternder Professor in midlife-crisis hat die Nase voll davon, auch nach mehreren Studiengängen nicht verstanden zu haben, "was die Welt im Innersten zusammenhält" und macht sich nun auf eine andere Suche: die nach dem Glück. Er will einen einzigen Augenblick erleben, von dem er sich wünscht, daß er nie vergehen soll. Das bekommt Mephisto mit und schließt mit Gott die Wette ab, daß er Faust auf die schiefe Bahn führen könne. In Gestalt eines Pudels schleicht er sich in sein Haus und, verwandelt sich wieder zurück in Mephisto und schließt mit ihm einen Vertrag ab, daß seine Seele ihm gehöre, wenn er ihm einen solchen Augenblick schenkt. Er nimmt ihn mit zu einer Hexe und läßt ihn einen Zaubertrank trinken, der dazu führt, daß er alle Frauen, die er sieht wunderschön findet. So verliebt er sich auch gleich in die erste Frau, die er sieht. Gretchen, die noch blutjung ist (14?) und bei ihrer Mutter lebt. Er schwängert sie und durch ein Intrigenspiel von Mephisto bekommt sie das Kind heimlich und tötet es nach der Geburt. Sie wird verhaftet (woran ihr eigener Bruder beteiligt ist) und zum Tode verurteilt. Faust entkommt natürlich.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten