Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von celmin am 03.06.2011, 15:04 Uhrzurück

Re: der Wald gehört den Tieren....aber nicht den Hunden!

Ich habe kein Problem mit Hunden, ich gehe in der Stadt davon aus, dass die Hunde an Menschen gewöhnt sind..hüstel. Ich habe aber sehr wohl ein Problem damit, wenn ich im Wald jogge und plötzlich vor zwei riesigen Hunden stehe, von einem Herrchen weit und breit nix zu sehen. Das muss nicht sein und ich gestehe, dass ich da ein mulmiges Gefühl hatte. Warum sollte ich den Wald zum Joggen meiden, nur weil dort Hundebesitzer ihre Hunde frei laufen lassen? Ich denke schon, dass da auf die Menschen Rücksicht genommen werden sollte. Mir ist es egal, ob der Hund nur "Kontakt" mit mir aufnehmen möchte, denn ich fühle mich nicht wohl dabei.
Und wenn ich in einem Restaurant oder wo auch immer viele Menschen sind, einen nicht angeleinten Hund dabei habe, dann muss ich dafür sorgen, dass er eben nicht "Kontakt" aufnimmt. Und wenn ich das nicht kann, dann muss er eben an die Leine.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten