Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Brandi am 21.03.2003, 9:51 Uhrzurück

Der Vergleich mit Hitler ...

... ist nicht unerhört und auch nicht weit hergeholt. Das Vorgehen beider Männer ist 1:1. Hitler wäre genau dafür verurteilt worden, hätte er den Krieg überlebt. Seine Gefolgsleure wurden zur Rechenschaft gezogen:
"At the Nuremberg trials, the principles of international law
identified by the tribunal and subsequently accepted unanimously by
the General Assembly of the United Nations included that the planning,
preparation or initiation of a war contrary to the terms of an
international treaty was 'a crime against peace'. The tribunal further
stated 'that to initiate a war of aggression... is not only an
international crime, it is the supreme international crime'.
It was for this crime that the German foreign minister Von Ribbentrop
was tried, convicted and hanged." (Mark Littman, " A Supreme
International Crime", The Guardian, March 10 2003)

Man muss den Namen Hitler auch erwähnen dürfen, wenn es gerechtfertigt ist, ohne das man sofort als unsachlich abqualifiziert wird.
Hoffen wir nur, dass Bushs Vorgehen nicht Konsequenzen dieser Art nach sich ziehen wird.

LG
Brandi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten