Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nurit am 20.10.2005, 16:23 Uhrzurück

Re: Der Argumentation kann ich nicht folgen...

Stimmt: andere Berufsgruppen sind auch betroffen. Ändert aber nichts daran, dass es flexiblere Betreuungszeiten gebn sollte; im Gegenteil: das macht die Dringlichkeit erst recht deutlich.
Menschen mit Normalschicht gibt man doch auch die Möglichkeit, die Kinder betreuen zu lassen.Leider gibt der Arbeitsmarkt es ja nicht her, dass alle Menschen nur Berufe mit normalen Arbeitszeiten haben. Ich finde schon, dass es da einen bestimmt nicht unerheblichen Bedarf an Betreuung nach 17 Uhr gibt.
Das KATZENfutter war übrigens Absicht;-))

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten