Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von jotasi am 30.09.2011, 19:34 Uhrzurück

Dein Mann

Hallo Dorilys,

ich habe im Forum vom schweren Unfall Deines Mannes gelesen und will Euch ein bisschen Mut zusprechen und alles Gute wünschen.
Ich weiß, wie Du Dich gerade fühlst. Mein Vater liegt nun seit zehneinhalb Wochen auf der ITS. Er hatte eine sehr schwere Sepsis, wurde künstlich beatmet und ins künstliche Koma gesetzt. Anfangs war nicht mal klar, ob er es überhaupt schafft, dann war nicht klar, ob er überhaupt jemals wieder von der Beatmung wegkommt, was für ihn Unterbringung in einer Beatmungs-WG geheißen hätte. Und nun, nachdem er doch von der Beatmung weg ist, sieht alles danach aus, dass er auf eine Reha gehen kann, obwohl er seit gestern wieder leicht fiebert und erst mal abgeklärt werden muss, woher das kommt.
Na ja, was ich eigentlich sagen will ist, dass die nächste Zeit wohl sehr anstrengend für Dich werden wird. Es wird gut vorwärts gehen, Du schöpfst Hoffnung, dann gibt es vielleicht einen Rückschlag, und Du bist verzweifelt. So lief es jedenfalls bei uns. Es war die reinste Berg- und Talfahrt. Und so habe ich jede noch so kleine gute Nachricht wie einen Hoffnungsstrohhalm umklammert, die weniger guten Nachrichten so gut wie möglich ausgeklammert und trotzdem versucht, realistisch zu bleiben. Versuche, so gut es geht, optimistisch zu sein. Das macht das Ganze etwas einfacher. Und (das schrieben Dir ja auch schon viele im Forum) nimm Hilfe an! Das erleichtert einiges.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit, Deinem Mann gute Besserung und Euch als Familie alles erdenklich Gute.

Ganz liebe Grüße

Saskia, die hofft, dass sie Dir nicht zu nahe getreten ist... :-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten