Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 14.01.2004, 9:22 Uhrzurück

Re: Dazu nur ein altes Posting von mir...

hm, ich hab das glaub ich auch schon mal irgendwo beschrieben... aber hier nochmal in Kürze. Ich denke nicht, daß die Politiker "faul" sind, das können sie sich nämlich gar nicht leisten, weil sie ja ständig unter Dauerbeschuss stehen. Geld ist lange nicht die einzige Motivation für engagierte Arbeit, sowas kann nur jemand sagen, der seinen Job allein wegen des Geldes macht.

Also: ich finde es nicht gut, WIE heutzutage jemand an diese Ämter kommt (nämlich nur als langjähriges Parteimitglied), ich finde es auch nicht gut, was viele dieser Personen leisten oder sich anmaßen.

ABER: daß sie dafür relativ viel Geld wollen, daß kann ich wiederum sehr gut verstehen. Ich habe mal ein Interview mit Andrea Fischer gehört, die von ihrem alltäglichen Leben erzählt hat, das so aussieht, daß sie in dem Sinne gar keine arbeitsfreie Zeit mehr hat, denn auch zu Hause ist sie ja immer auf "Bereitschaft". Man muß JEDERZEIT verfügbar sein, man ackert wie blöd, aber -egal was man auch immer tut - man bekommt IMMER nur negatives feedback. D.H. wenn man nix durchsetzt, wird gemeckert, wenn man was durchsetzt, gibt es große Proteste seitens derer die es betrifft und natürlich ständig Negaticschlagzeilen. Wenn also die Benzinpreise teurer werden, kommen in den Medien nicht etwas hauptsächlich die zu Wort, die das sinnvoll finden, sondern IMMER nur die, die das asozial finden.

Ich finde, die Politiker verdienen das Geld noch nicht mal so sehr für ihre Arbeit, sondern dafür, daß sie es aushalten müssen, permanent gedemütigt, beschimpft und für dämlich gehalten zu werden (bekommt nicht auch Daniel Küblböck dafür sein Geld?). Das meine ich übrigens ganz ernst.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten