Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 12.09.2011, 15:33 Uhrzurück

Das stimmt nur halb

Daß die Rente eines Politikers deutlich höher ist - d'accord.

Aber daß die nicht so lange arbeiten, das stimmt nicht. Ich ersönlich finde das Durchschnittsalter in der Politik sogar eher zu hoch. Schäuble, zum Beispiel, ist fast 70. Und ich kenne keinen Politiker, der mit dem Ausscheiden aus der Politik aufgehört hat, zu arbeiten. Das ist ja sogar oft der Kritikpunkt: Die wechseln dann in die freie Wirtschaft.

Natürlich - da reißen die sich nicht den Po auf, und schon gar nicht körperlich. Klar - finanziell nötig hätten sie es drei Mal nicht, zumindest nicht nach den Ansprüchen eines Durchschnittsverdieners.

Aber daß die mit 60 den Griffel fallen lassen ist trotzdem schlicht und ergreifend sachlich falsch.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten