Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von klingenstaedterin am 09.11.2003, 17:43 Uhrzurück

Das schreib mir mein Sohn eh vor

Huhu,

Mein Sohn ist irgendwie sehr modebewußt. Er verweigert einige seiner Kleidungsstücke. Also hab ich sie jetzt aussortiert, denn wen ich versuche ihm sie anzuziehen, zieht er sie eben wieder aus.

Also darf er sie sich nun mit 31 MOnaten sogar schon im Geschäft selbst aussuchen.

Wenn wir aber zu einer FAmilienfeier gehen, z.B. Hochzeit, dann denke ich, kann ich sehr wohl von ihm abverlangen, dass er mal ausnahmsweise das anzieht, was ich möchte. Schließlich zieht mein Mann seinen Anzug auch nicht freiwillig an, sonder weil es die Kleiderordnung bei einem solchen Anlaß nunmal vorschreibt. Daher denke ich, ist dies etwas was man lernen muß. Zu bestimmten Anlässen, gehört auch eine bestimmt Kleiderordnung. Für uns, also warum nicht auch für die kinder. in dem Alter, kann ich ihm das ja auch schon erklären.

Wenn man das immer durchgehen läßt, das die Kinder sich nicht daran halten müssen, dann wüßte ich mal gerne bis zu welchem Alter ihr das durchgehen lasst. 10? Und wie sieht es dann aus mit der Kommunion? 15? Wie mit der Konfirmation? 18? In Jeans zum Abiball?

Nee, dass kann es nicht sein.

Mein Körper gehört auch mir, aber wenn ich ins Büro gehe um zu arbeiten, muß ich mich auch dem fügen, dass ich auch etweas repräsentiere. Also Kostüm oder Hosenanzug an, ob ich will oder nicht.

Zu einer gewissen ETikette gehört auch die Erziehung, die dahin führt.

LG Conny

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten