Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 20.07.2005, 13:42 Uhrzurück

Das ist mir zu allgemein...

Hi Stephie,

dann lege doch einmal dar, was DU anders machen würdest, wenn "in Deinen Augen ist das Rechtssystem in diesem speziellen Fall sehr unkomplett und ueberarbeitungswuerdig" ist.

Nur der ordnung halber: JEDER Häftling ist verpflichtet zu arbeiten, sofern ihm eine Arbeit innerhalb der Anstalt nachgewiesen werden kann. Daß auch dort zuwenig Arbeitsplätze vorhanden sind wie "draußen", steht auf einem anderen Blatt. Und sofern Du noch keinen Knast von innen gesehen und kein Anstaltsessen genossen hast, solltest Du lieber ganz stille sein... ;-)

Es wurde schon erwähnt, daß keine Strafe, auch nicht die Todesstrafe, die Eltern trösten kann, und das Kind macht soetwas auch nicht wieder lebendig oder das Geschehene rückgängig.

Deshalb: Was für konkrete Vorschläge hast Du? Oder sollte das nur eine Phrase sein?? :-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten