Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von like am 12.07.2011, 12:22 Uhrzurück

das ist ja irgendwie... hm

sie rufen an wegen dem Stich, so schlimm scheint es zu sein, aber können nicht zum Arzt damit? Machen die es sich vielleicht ein bisschen einfach? Ich weiß, dass Betreuer oft nicht auf eigene Faust behandeln dürfen (also halt jetzt grad mit Umschlägen oder rezeptfreien Mitteln aus der Apotheke), aber dann muss es doch die Möglichkeit geben, einen Arzt zu befragen?!?
Schon etwas seltsam - sind sie personell unterbesetzt?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten