Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von KH am 24.04.2005, 23:00 Uhrzurück

Das ist guut

Hamburg - Das Spucken auf Straßen, Wegwerfen von Kippen und Kaugummis sowie Pinkeln in der Öffentlichkeit sollten bestraft werden.

Das forderte die Präsidentin des Deutschen Städtetages, Petra Roth (CDU), in der "Bild"-Zeitung.

Die von der Stadt Köln in ihrer neuen Straßenordnung beschlossenen Bußgelder könnten "als Modell für andere Städte in Deutschland dienen", sagte die 60- Jährige. "Auch mit hohen Bußgeldern können die Städte das Bewusstsein der Bürger für Sauberkeit und Vandalismus schärfen."
Auweia, da müssten die Fußballer ganz tief in die Tasche greifen. gggg.
Grüße

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten