Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 24.03.2005, 16:13 Uhrzurück

Re: das ist doch Unsinn! @6869ers

Gutes Posting von dir

außerdem:

man muß unterscheiden zwischen Frauen die sich auf eine natürliche Geburt freuen, stundenlang in schmerzhaften Wehen liegen und dann noch die Angst und Panik eines Notkaiserschnitts erleiden müssen. Klar, daß man dann den KS als schlimmes Erlebnis sieht.

Ein geplanter KS ist etwas ganz anderes.

Ich habe mein erstes Kind "natürlich" bekommen, nach zwei Tagen Wehen - als Sternguckerchen das weit über 1 Stunde völlig feststeckte, mit einer PDA die nicht wirkte und letztlich mit 2 Ärtzen, 2 Hebammen sowie Saugglocke und Zange. Ich konnte mich nach der Geburt NICHT um mein Baby kümmern, weil ich so fertig war, daß ich es nicht mal hätte halten können. Ich habe noch monatelang starke Schmerzen gehabt. GOTT SEI DANK hat das Baby diese Geburt unbeschadet überstanden -es hätte auch ganz anders sein können.

Wer eine schöne und soweit normale Geburt hatte sollte nicht so auf den Putz hauen und so prahlen daß er keine Schmerzmittel gebraucht hat, sondern einfach nur dankbar sein und verstehen, daß andere Frauen andere Erlebnisse hatten.

Das zweite Baby kam per geplantem KS , mit örtlicher Betäubung habe ich alles mitbekommen und ich konnte die Kleine von Anfang versorgen, das Stillen klappte ( bei der Großen nicht) und ich war nach drei Tagen praktisch schmerzfrei. (!)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten