Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 22.11.2005, 13:46 Uhrzurück

das Aus für die klassische Zigarette

Grad lese ich, dass ggf. das Aus für die klassische Zigarette kommen soll, in dem man die Zigi-Hersteller zwingt, auf sämtliche krebserregenden oder -verdächtigen Stoffe zu verzichten. Heraus käme ein völlig neuer Geschmack.

Das erinnert mich an Kräuterzigaretten aus der Apotheke (!), von denen ich vor langer Zeit einmal ein Päckchen probiert habe *örks*

Die Teile haben derart süsslich und seltsam geschmeckt und vor allem gerochen, dass ich im Büro gefragt wurde, ob ich zufälligerweise grade Gras rauchen würde ;-)

Prinzipiell wäre ich wirklich erleichtert, wenn mit Sicherheit krebserregende Substanzen im allgemeinen aus Genuss- und Nahrungsmitteln entfernt werden müssten (ich denke an gewisse Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln etc.) und zwar sowohl bei einheimischen als auch bei eingeführten Waren.

Was meint Ihr?

LG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten