Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 31.10.2005, 12:26 Uhrzurück

Re: darum gehts nicht!!! Aber der *dumme* Beamte

Hi,

der Punkt ist doch der das die SB im Jobcenter das garnicht können. Da können Bürgerwehren noch soviel anschwärzen, ein HartzIV Empfänger der ein wenig Ahnung hat wird sich z.B. auf sein Grundrecht "Unversehrtheit der Wohnung" o.ä. berufen und da können die nicht reinkommen und gucken ob die WG nicht eher eine LG ist. Es gibt da mannigfaltige Möglichkeiten sich da hinaus zu winden.
Der Punkt ist doch der

a) die (alte) Regierung schießt sich auf die Sozialbetrüger ein, dabei ist es ihre unvollkommene Gesetzgebung die diesen Betrug erst möglich macht
b) geldgierige gibt es oben wie unten: jetzt haben die unten auch die Möglichkeit mal abzuschöpfen
c) und das ist für mich der wichtigste Punkt: Warum wird so extrem auf die da unten geschielt, die doch trotz aller Verwerflichkeit sehr viel weniger Schaden verursachen als der organisierte Betrug, Steuerschlupflöcher, fragwürdige Subventionen usw.?
Auch wenn Schwoba meint nach 1929 kam 1930, gesellschaftlich gesehen finde ich es sehr heikel. Rothaarige Weiber haben die Kühe verhext, Juden die Brunnen vergiftet und HartzIV-Empfänger gehen ins Nagelstudio und kaufen Rinderfilet. Der Mob tobt, die Bild bildet.
Es scheint einfach der menschlichen Natur zu entsprechen.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten