Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 09.04.2003, 21:05 Uhrzurück

Re: Darf ich euch mal was fragen wegen Einbürgerung??

Hallo Claudia,

Du bist "nur" eine Hollaenderin? Ist doch gut, oder hab ich dich da missverstanden? Ich mag Hollaender :-)Aber ich weiss, was Du meinst, denn schliesslich ist Deutschland nach wie vor mein Ursprungsland und ich habe noch viele Freunde und Familie dort - auch wenn ich mit fast allen momentan absolut nicht viel gemeinsam hab *GR*. Ich hatte eine tolle Zeit in Deutschland, als ich noch jung war (seufz). Ich habe viele gute Erinnerungen an Deutschland - aber es ist mir jetzt fremd geworden. Immer wenn ich in Deutschland auf Urlaub bin, merke ich, dass es eben nicht mehr mein Zuhause ist.

Es gibt die Moeglichkeit, beide Staatsangehoerigkeiten zu haben, aber leider macht es einem der deutsche Buerokratismus sehr schwer. Z.B. muss ich, um meine dt. Staatsbuergerschaft zu behalten, "gute Gruende" auffuehren koennen. Wenn man jetzt denkt, Familie in Deutschland oder Verbundenheit zu Deutschland langt, liegt falsch! Was zaehlt fuer den dt. Staat - GELD! Falls ich nicht irgendwelches Vermoegen (wirklich viel, nicht nur ein paar 1000 Euro) in Deutschland habe, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich die deutsche behalten darf. Das wurde mir zumindest so erklaert. Also werde ich sie vielleicht doch aufgeben muessen, da ich schliesslich hier in den USA lebe und endlich auch mal waehlen will.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten