Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 06.05.2005, 12:38 Uhrzurück

dann müßten wohl viele Ebay verklagen

Hallo!
Ist doch immer wieder so, daß bei Ebay alles zusammenbricht, da ist es für die betroffenen egal ob es nun um 200.000 Euro oder 10 Euro geht, es ist ärgerlich. Ich wollte selbst schon sachen ersteigern und kam nicht mehr drauf und habe ich später mächtig geärgert. Andererseits habe ich auch schon verkauft wo ich nicht mal selbst auf die Seite kam und mußte so z.B. ein seltenes Sammelstück für ein paar euro hergeben, was eigentlich viel mehr wert gewesen wäre und es waren auch viele beobachter da. Ärgerlich ist es, aber man kann nichts dagegen machen, dann hätte ebay verdammt viel zu tun. Und soweit ich weiß steht auch in deren Geschäftsangaben, daß sie keine Verantwortung für Serverprobleme u.ä. übernehmen.
Zum Thema Papst-golf frage ich mich viel mehr, warum die im TV gesagt haben, der Verkäufer müßte 90.000 Euro Steuern zaheln. Kann mir das wer erklären?
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten