Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Zzina am 07.09.2011, 11:29 Uhrzurück

Dann kam Deine Frage

aber falsch rüber ....so habe ich das aus Deinem Posting nicht verstanden.
Dann kommen wir ja schnell zu dem Thema das es einfach so ist das Männerberufe eben immer noch besser bezahlt werden.
Bei uns nicht nur das. sondern bei meinem Mann im Betrieb ist es schlicht gar nicht möglich zu reduzieren ohne das er von der Stelle wegmüßte, sprich nicht nur Abstriche wegen der wenigeren Stunden, die ich schlicht nicht verdienen würde, sondern auch Zuschläge und ein guter Arbeitsplatz weg.
Wir haben auch das Model das ich weit weniger arbeite, da Sohn Ganztagsbetreuung auch nicht gepackt hätte. Jetzt wo sich alles eingespielt hat und er älter wird, habe ich signalisiert mehr Stunden wären schön, aber ist bei uns nicht "mal eben" machbar.

Ich bin überzeugt eigentlich kann und darf man das nicht diskutieren, allerdings hinterher egal welches Model man wählt auch nicht öffentlich jammern. Man macht es eh immer für die drumherum falsch, arbeitet man nicht ist man Schmarotzer und lebt auf der Tasche des Mannes, arbeitet man Teilzeit heißt es, schau mich an geht auch mehr wenn Du nur willst und arbeitet man Vollzeit, wird einem aufgezeigt man schiebt das Kind ab.
So long wie man es macht, macht man es falsch.
Wichtig ist wie man es in der Partnerschaft und Elternschaft regelt und einigt.
UND dann besser nicht drüber sprechen oder hinterher jammern.....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten