Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 14.10.2005, 23:03 Uhrzurück

Dann hätte sie aber konsequenterweise keinen Kater anschaffen sollen..

weil schließlich klar ist, daß der Haare verliert, und zwar sein Leben lang, auch NACH der Geburt eines Wunschkindes.


Diana hat da völlig recht, der Kater hat nichts gemacht, was er nicht auch vorher getan hat, und wenn sina so dusselig ist, die Türe aufzulassen, dann muß sie das fürs nächste mal lernen.


Es geht nicht um den Stellenwert, ich weiß nicht, was das für ein plakatives Polter-Argument sein soll, aber man übernimmt mit so einem Tier die Verantwortung für dessen restliches Leben, und sina machts sich schon recht leicht.


Es gab hier mal eine, deren Kater hat psychisch stark unter dem Familienzuwachs gelitten, da ist die Suche nach einem neuen Heim vielleicht legitim.


Aber bitte, es werden RIESIGLANGE ENDLOSDISSKUSSIONEN geführt, wenn eine ela alle Risiken minimieren will, sie wird ausgelacht und als Supermutti beschimpft, und einer sina, die ihren unschuldigen Kater rausschmeißt, wird applaudiert.


Irgendwas läuft hier doch nur nach Schnauze...


?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten