Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 29.08.2005, 12:44 Uhrzurück

Dann dürft ihr euch aber auch folgendes anhören :

Warum setzt ihr dann Kinder in die Welt, wenn ihr sie alsbald in den Hort abschiebt ?

Warum geht ihr überhaupt arbeiten ? Vorallem wenn der Mann gut verdient !

Nicht meine Meinung, aber viele sehen es so ?

Ich denke es liegt auch daran das Zuhausebleiben, Kinder erziehen, Hausfrau zu sein gesellschaftlich so niedrig bewertet wird. Zumindest von der berufstätigen Bevölkerung.

Meine Frau (früher locker 50 Stunden Woche) ist gerne Zuhause ! Sie hat sich zwar mächtig gewundert, aber gibt zu sie genießt ihr Mutterdasein (bis auf den alltäglichen Wahnsinn:-). Ihr Freundeskreis besteht hauptsächlich aus Gleichgesinnten (aus Geburtsvorbereitung und Krabbelgruppe etc), wohl auch weil sie mit "diesen" karrieresüchtigen Arbeitsbienen keine Basis mehr hat.

Ich habe auch schon selbst erlebt wie berufstätige (in Form von angestellt) Frauen ihre häuslichen Artgenossinnen runtergemacht haben ! Vielleicht wäre eine größere gesellschaftliche Akzeptanz vorteilhaft, den Drang zurück in die Arbeitswelt zu unterbinden. Finanzielle Notwendigkeiten natürlich ausgeklammert !

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten