Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Steffi528 am 10.10.2011, 13:32 Uhrzurück

Re: Danke

Die Horrorfilme bezüglich La Palma sind Quatsch, da in Amerika (USA) im Fall der Fälle eine Welle von 2-10 cm Höhe erwartet wird. Dummerweise aber halt nicht auf den kanarischen Inseln und Nordafrika, selbst England ist in den seriösen Studen noch betroffen. Die Wellen werden da wirklich sehr sehr hoch kalkuliert.

Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt nach Süden von El Hierro hin, leider sind da auch zwei eher instabile Flanken. So eine olle Welle schlägt leider auch um sich.

Wie schon gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist eher unwahrscheinlich, aber jeder Vulkanausbruch auf den Kanaren birgt dieses Risiko. Ich beobachte es weiter, eventuell bekommst Du PN´s

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten