Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 07.04.2005, 12:17 Uhrzurück

Danke!!!

Hallo Antje,

so ist es! Alles olle Kamellen.

Es gibt Bewegungen innerhalb der Kirche, zum Beispiel die "Kirche von unten", die Veränderungen betreiben. Die tun das eher still und leise als laut und medienwirksam - und sind damit auch wesentlich erfolgreicher.

Veränderungen innerhalb der katholischen Kirche sind von den Katholiken zu diskutieren und evtl. vorzunehmen. Es findet kirchenintern eine Diskussion statt. Die Drewermanns und Ranke-Heinemanns dieser Welt diskutieren mit den Falschen, nämlich fast ausschließlich mit denen, die bewußt mit der Kirche nichts zu tun haben wollen. Das ist mir recht, wer nicht katholisch sein will, wird nicht dazu gezwungen. Aber warum fühlen sich Millionen von Nicht-Kazholiken dazu auserwählt, zu bestimmen, wie die katholische Kirche sein muß.

Ich bin katholisch. Ich bin bei weitem nicht mit allem einverstanden und fand den Papst auch dann noch ziemlich rückständig, als alle Nicht-Katholiken ihn so wahnsinnig charismatisch und toll fanden. Aber warum sollte ich mit Leuten, die die Kirche ablehnen, über Veränderungen diskutieren? Wer von Euch diskutiert die deutsche Innenpolitik mit einem Amerikaner? Ich bin auch nicht mit allem einverstanden, was unsere Bundesregierung so verzapft, und Deutschland hat Reformen genauso bitter nötig, wie die Kirche. Aber genauso, wie die Reformen in Deutschland nicht von den - sagen wir mal - Holländern betrieben werden können, genauso kann auch die katholische Kirche nicht von einem Haufen Nicht-Katholiken verändert werden. Glaubt uns, das kriegen wir schon selber hin. Es dauert etwas länger, dafür existiert die Kirche schon seit 2000 Jahren, Deutschland erst seit 50.

Auf ARTE war kürzlich eine Diskussion mit der Leiterin der Volkskirchen-Bewegung. Das war mal WIRKLICH interessant.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten