Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schnigge am 13.07.2011, 21:08 Uhrzurück

Danke schon mal an alle. Und sorry für die vielen Fehler, war etwas schnell vorhin m.T:

Zu Borderline: Da werde ich mich mal einlesen und sehen, ob es evtl. noch weitere Übereinstimmungen gibt.

Zu den Kollegen: Ich bin mit ihr alleine in einem Büro. Leider hat sie es bereits geschafft, eine langjährige Mitarbeiterin, die auch noch eine Abteilung leitet und sehr viel Einfluß hat, auf "ihre Seite zu bringen". Sie hat ihr gesagt, wie schlecht ich sie behandle und wie sehr sie darunter leidet. Und diese Kollegin hat das 1:1 so übernommen. Nicht hinterfragt, nicht mit mir darüber geredet (versteh ich auch nicht - sie kennt mich seit Jahren) und obwohl ich mit meiner Kollegin wirklich alles geklärt hatte, tut sie bei ihr nach wie vor so, als hätte sich nichts verändert. Ich sage z.B. - wenn Sie ein Problem mit "dem und dem "haben, sagen sie es. Dann können wir das anders machen. Da sagt sie nichts. Hinterher kommt aber raus, dass sie sich bei o.g. Leiterin über genau das beschwert, als hätte es meine Anfrage und mein auf sie Zugehen nicht gegeben. Das find ich schon ganz schön gemein. Ich bin insgesamt etwas schockiert darüber, wie viel Macht ein einzelner, neu gekommener Arbeitskollege haben kann, alles so durcheinanderzubringen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten