Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 03.10.2005, 12:45 Uhrzurück

Danke ! Wenigstens eine die es kapiert hat :-)

was ich meinte ! :-)))

Überträgt man die Verantwortung der "Gesellschaft" hört es sich natürlich schon so an als ob man die Verantwortung abschiebt. Da hab ich mich wohl mißverständlich ausgedrückt.

Aber es geht darum Gewalt an Kindern zu verhindern und nicht Gewalt an Kinder zu bestrafen. Daß Bestrafung allein nicht hilft sehen wir an kriminellen Wiederholungstätern ! Auch wird keine Mutter dadurch sensibilisiert (und das wollen wir doch alle) das man sie anmacht und ihr die Polizei an den Kragen hetzt !

Nur wie bekommen wir eine Gesellschaft ohne schlagende Mütter, ohne Gewalt sowohl psychisch als auch physisch ?
Da sollten unsere Damen, die so schnell nach Sanktionen und Maßregelung schreien, mal überlegen wie diese Gewalt entsteht ?

Es ist Unwissenheit, Druck, Stress und Hilflosigkeit und eine Portion anerzogener Umgang mit Kindern ! Das führt zu einer schlagenden Mutter ! Also sollte das Ziel unserer Generation und Gesellschaft sein nicht die Welt in 2 Lager (Schlagend-Nichtschlagend) zu spalten sondern die Müttern die schlagen dahin zu führen daß ihnen andere Alternativen möglich sind. Und das die Faktoren die dafür stehen daß eine Mutter durchdreht möglichst reduziert werden.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten