Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 13.01.2005, 13:56 Uhrzurück

Re: da hinkt doch was ! Ich sag dir auch, was

du gehst hier einschließlich davon aus, daß es bloß um materielle Absicherung geht. Wenn DAS die Angst eines Mannes ist, kann man die sehr leicht beheben, indem man einfach keine traditionelle Hausfrauenehe eingeht - und schon ist DAS Argument vom Tisch.

Wer einen auf Alleinverdiener macht, kauft sich eben eine ganze Menge unnötige Probleme ein, unter anderem das der finanziellen Abhängigkeit der Ex im Scheidungsfall. DASS sie dann in der Weise abhängig ist, hat sie nicht allein zu verantworten, sondern der Expartner ebenso, der von diesem Familienmodell ja bisher profitiert hat. Wenn also DAS das große Problem sein soll, dann wäre m.E. die bessere Lösung "alle Subventionen raus aus der Hausfrauenehe" und rein in die Partnerschaften mit paritätisch geteilten Verantwortungen.Schon sind die finanziellen Argumente vom Tisch.

Was das andere (mein) Argument angeht. Ich denke nicht, daß sich Liebe und Betrug ausschließen. In der Utopie einer idealen Beziehung wohl schon, aber nicht im wirklichen Leben. Ich habe meinen Partner zwar noch nie betrogen, wäre aber nicht so vermessen zu garantieren, daß das auch nie und nimmer mal vorkommen kann. Wir sind alle nur Menschen - und wenn da die richtigen Faktoren zusammenspielen (Ehekrise, günstige Gelegenheit, starke körperliche Anziehungskraft, Sicherheit, daß es nicht herauskommen kann), kann ich von mir nicht behaupten, in den nächsten 50 Jahren garantiert treu zu bleiben. Was noch lange nicht heißt, daß ich meinen Mann nicht sehr liebe.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten