Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 07.04.2005, 13:54 Uhrzurück

da gibts schon ein strukturelles Problem, was Aids angeht

es ist die Frage, inwiefern die Kirche sich da in die Verantwortung nehmen läßt. Denn die katholischen Kirche sagt je nicht "poppt wann immer es geht, auch außerhalb der Ehe nur benutzt keine Kondome".Sondern sie würde natürlich sagen, eine Gesellschaft, in der Sex nur stattfindet, weil man IN einer Ehe ein Kind zeugen will, braucht logischerweise keine Kondome. Und vielleicht ist es von einer Religion auch zuviel verlangt, wenn sie selbst "Regeln fürs kontrollierte Sündigen" herausgeben soll. Was die Kirche zu den einzelen Problemen sagt ist ein geringeres Problem, als der Hang vieler Menschen, gerade dann, wenn sie unter schwierigen Bedingungen leben müssen, sich eine Religion mit starken klaren Verhaltensregeln zu wünschen, an denen sie dann aber immer wieder persönlich scheitern.

Vermutlich wäre die Abschaffung der Absolution nach der Beichte ein viel wirksameres Mittel gegen Aids, denn dann müßte man die "Schuld" aushalten, fremdgegangen zu sein und wäre vielleicht weniger schnell zu neuen "Schandtaten" bereit.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten