Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Linda in USA am 17.06.2003, 6:29 Uhrzurück

Re: Da fehlen einem echt die Worte...

Ausländische Quellen scheinst Du doch nicht so richtig zu lesen. Sonst würdest Du nicht solchen Bullshit von Dir geben.

>> Ich lese auslaendische als auch amerikanische Quellen. Aber die Weltuntergangsstimmung wurde eben von den meisten auslaendischen Quellen verbreitet. Die Welt ist aber nicht untergegangen, also weiss ich, wem ich mehr glauben schenken darf.

Das Bush nicht Hitler ist, steht für mich noch nicht so richtig fest. Warten wir lieber noch ein bißchen ab- ich kann erst wieder ruhig schlafen, wenn er im nächsten Jahr weg vom Fenster ist.

>> Das kann durchaus sein, dass er naechstes Jahr weg vom Fenster ist. Deshalb sind die USA ja auch eine Demokratie. Hitler konnte man nicht mehr so einfach abwaehlen, wenn du dich erinnerst. Allein deshalb hinkt der Vergleich.

Aha, die USA sind also demokratisch? Wie war das noch mit den Schauspielern etc, die öffentlich gegen den Krieg demonstriert haben? Oder wie ist das mit Immigranten, die ebenfalls demonstrierten und nun wahrscheinlich keine Greencard bekommen werden? (Um nur mal 2 Bsp zu nennen).

> Natuerlich ist jedes Menschenleben, dass zerstoert wird, eines zuviel. Aber komischerweise war euch das nicht wild, als Saddam es war, der Leute aus Jux umgebracht hat. Erst wenn die USA eingreifen, und OHNE ABSICHT Zivilisten umbringen, schreit ihr. Und es ging wieder um die deutschen Sensationsmedien, die von "Millionen Toten" sprachen. Es sind keine Millionen Leute gestorben - das ist eine Feststellung der Tatsachen, mehr nicht. Uebrigens, wenn jemand meinen Mann oder Sohn umbringen sollte, bekaeme der hier die Todesstrafe. Aber in Deutschland, wo man mit den armen Taetern anscheinend prinzipiel mehr Mitleid hat als mit den Opfern, wuerde der "arme Taeter" nach ein paar Jaehrchen im Luxusknast wieder rauskommen, damit er ja nur noch ein paar Leute abmurksen kann. Tolles System.

Nein, zum Flächenbrand ist es NOCH NICHT gekommen. Du solltest Deinen Mund jedoch nicht zu weit aufreißen, der Krieg ist gerade einmal ein paar Wochen her. Fühl Dich mal nicht zu sicher.

>> Jetzt wo Saddam weg ist, werden es sich andere Terrorstaaten vielleicht dreimal ueberlegen, bevor sie Terroristen Geld und Unterschlupf gewaehren.

Und ob der Krieg völkerrechtswidrig war.

>> Laut UNO wohl auf einmal doch nicht mehr.

Abschließend kann ich nicht anders:
Du bist einfach zum kotzen.
Das reicht. Echt.

>> Danke schoen. Wenn sich Leute wie Du ueber mich so schoen aufregen koennen und ausfallend werden, weiss ich, dass ich Recht habe, und dir die Argumente ausgehen. Es ist also fast ein Kompliment. HAHAHAHA!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten