Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ulimama am 19.01.2006, 19:41 Uhrzurück

DAGEGEN

ein kind kann auch beizeiten ausgeschlafen sein, wenn es denn früh genug ins bett geht bzw. geschickt wird...
dann kann der grundschüler eben nicht noch um 20 uhr ne sendung sehen wenn der bus morgens um 6.30 uhr geht.

allerdings finde ich schulbeginn vor 7.45 uhr als regelfall nicht ok. aber diese zeit ist gut. und realistisch. gibt es denn lehrausbildungen, die wesentlich später beginnen?
die meisten jüngeren schulkinder sind ja doch von allein beizeiten wach und wenn sie sich dann früh doll verspielen können und dann durch schule rausgerissen werden, dann leidet die motivation, loszugehen.

für jüngere kinder wäre schulbeginn um 8.30 uhr wohl auch meist nur mit zu hause bleibendem oder spätdienst habendem elternteil realisierbar...

lg uli

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten