Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von helenasmum am 10.09.2003, 13:27 Uhrzurück

Re: @Claudia's Freund (helensmom)

Ich möchte nochmal betonen, daß ich nicht in englisch schreibe, weil ich es nicht kann, sondern weil ich es nicht will. Ich bin sicher, daß mein englisch dem Niveau eines durchschnittlichen amerikanischen Schülers, genauso, wie der suuuuper schriftlichen Leistung von Linda entspricht. Und ich habe nur etwas gegen geistig minderbemittelte Menschen, die sich so leicht von einer Pseudokultur, wie die der USA, beeinflussen lassen. Es ist ein Armutszeugnis für Linda, wie sie so bereitwillig die Wirkungen einer amerikanischen Gehirnwäsche vorführt! Außerdem sind die USA nicht mein Land, aber Lindas Land ist es auch nicht, denn auch sie wird irgendwann mal erfahren, daß die berühmte amerikanische Offenheit ein weiterer Beweis für deren Oberflächlichkeit ist und daß sie nie etwas anderes in deren Augen sein wird, als die dumme Deutsche, die eingeheiratet hat. Ich sehe das ja selbst an der Art wie meine Gr0ßmutter meine Mutter behandelt.
Tja, Linda. Vielleicht solltest du dir auch gedanken drüber machen was das über diech aussagt, daß du deinem Land, deinem Volk den Rückengekehrt hast. Ein Zeichen für charakterliche Stärke ist das bestimmt auch nicht! Übrigens ich bin in den USA geboren (Atlanta) und habe 6 Jahre drüben gelebt. Mein Vater (der Amerikaner in unserer Familie) hat übrigens länger drüben gelebt (welch Wunder) und denkt über die "Amis" das Gleiche wie ich. Aber so bereitwillig wie du die amerikanische Art, nur in engen Schranken zu denken, angenommen hast, weiß ich nicht, ob du das verstehst. Aber da trifft das alte Sprichwort: "Wo die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten!"
Denk mal drüber nach, oder kannst du das nicht?

Billy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten