Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 24.06.2011, 22:16 Uhrzurück

Re: @Caipi

Eben. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, daß die, sich sich ihre Promotion erarbeitet haben auf eben diesen Erfolg stolz genug sind, um den "Titel" nicht wie ein Schwert vor sich hertragen zu müssen.

Aber wenn sich mir, erst recht privat, in meinem doch eher jungen Alter als "Frau Doktor" vorstellt, dann drängt sich mir irgendwie gleich der Verdacht auf, daß der Titel da auch echt schon alles ist.

Das ist wie mit dem Kontostand: die, die ihn am lautesten hinausposaunen, haben in der Regel nicht selbst für ihn gesorgt.

Besonders beliebt: nicht promoviert-habende Arztgattinnen meines Alters, die allen Ernstes die Praxisbelegschaft bitten, sie, "wie es sich gehört", vor Patienten "Frau Doktor" zu nennen.

Titel trägt man mit Würde, nicht auf der Stirn.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten