Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 26.04.2011, 21:43 Uhrzurück

Re: @Budderflogge

Nein, da gibts absolut keine Alternative. Mein Mann liebt seinen Beruf über alles! Weder will er (noch könnte er;-)) etwas anderes machen.

Die körperliche Geschichte steht nun aber auch nicht so im Vordergrund. Es ist der Stress und die Verantwortung insgesamt. Und eben das Gefühl, ausgenutzt zu werden.
Wahrscheinlich müsste er diesem Sklaventreiber tatsächlich nur entkommen und zum nächsten wechseln. In der Hoffnung, dass dieser "weniger schlecht" ist....
Du siehst, ich kann meine Grundeinstellung nur schwer umkehren...;-)

Dennoch verstehe ich auch Dich und hab auch schon selbst bzw. während der Zeit mit meinem Ex Bekanntschaft mit unsäglichen/unverschämten Arbeitnehmern gemacht!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten