Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 11.01.2006, 9:56 Uhrzurück

Re: @Brockdorf

Die Resistenzen kommen aber auch in der Natur schon vor.
Wir können (noch) nicht gezielt Gene herstellen deren Genprodukt eine bestimmte Funktion erfüllt. Falls die Wissenschaftler von Monsanto das können dann haben sie das noch nicht veröffentlicht.
Ich sehe schon ein, dass es ein Unterschied ist ob ein Gen in einer Pflanze sitzt die in kleiner Anzahl in einem natürlichen Ökosystem vorkommt oder in einer Monokultur auf riesigen Feldern angepflanzt wird. Und die ökonomischen Aspekte, wie Abhängigkeit von Bauern von der Industrie für Saatgut und chemischen Pflanzenschutz die finde ich auch bedenkenswert.
Meine Frage ging eigentlich (und -wenn ich darüber nachdenke- war mit Jacky an die falsche Person gerichtet) mehr darum warum Leute glauben, dass GM-Nahrungsmittel so gefährlich seien. Wenn ich hier manchmal mitlese bekomme ich oft den Eindruck, dass die Meinung herscht schon ein einziger Bissen GM-Food kann unabsehbare gesundheitliche Folgen haben.
Und das kann ich einfach nicht ganz nachvollziehen.
Grüsse,

D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten